IuK_Bühne.jpg Foto: Thomas Warnack / DRK
Schnelleinsatzgruppe IuKSchnelleinsatzgruppe IuK

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Wer wir sind
  3. Unsere Einsatzgruppen
  4. Schnelleinsatzgruppe IuK

Schnelleinsatzgruppe IuK

Die Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation (SEG IuK) ist dem Kreisverband unterstellt und wird durch die Integrierte Leistelle alarmiert. Die SEG kommt beispielsweise bei Großbränden oder anderen großen Einsatzlagen zum Einsatz, um die Einsatzleitung vor Ort zu unterstützen. Die Helferinnen und Helfer sind geschult, um bei der Organisation und Führung der eingesetzen Kräfte zu helfen und so den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst zu entlasten. In einem eigens zu diesem Zweck konzipierten Einsatzleitwagen des Kreisverbandes kann unter anderem der Einsatzfunk an der Einsatzstelle kanalisiert und auch die Kommunikation mit anderen beteiligten Organisation wie Feuerwehr oder Polizei geführt werden.

Je nach Einsatzlage wird die SEG durch weitere Fachkräfte unterstützt.

Für die Alarmierung tragen die Helferinnen und Helfer einen digitalen Meldeempfänger (DME). 

Einsatzradius ist das Gebiet des Landkreises Biberach von der schwäbischen Alb im Westen bis zur A7 im Osten . Auch zur Unterstützung der Nachbarlandkreise kann das Fahrzeug mit Besatzung alarmiert werden.